UNSER TEAM

UNSERE LEHRPERSONEN

Stéphanie Houset – Direktorin und Lehrerin
Stéphanie verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Französisch als Fremdsprache (FLE). Nach einem Sprachaufenthalt für Erwachsene in den USA entschied sie sich, Französischlehrerin zu werden und kehrte nach Frankreich zurück, um sich auf den Französischunterricht für Fremdsprachige mit einem Master in FLE zu spezialisieren. Seitdem unterrichtete sie Französisch für Erwachsene in Frankreich und in Australien.
In Anglet geboren und aufgewachsen, wuchs sie mit den Füßen im Wasser auf und lernte schon als Kind das Surfen. Mit Ihrer großen Leidenschaft für die französische Sprache und das Surfern gründete sie im Jahr 2011 die Sprachschule SOFI 64 (Sud-Ouest French Institute 64), um einen intimen Ort zum Erlernen der französischen Sprache und dem Surfen zu bieten.
Als Lehrerin und Direktorin versteht sie die Bedürfnisse der Schüler perfekt und kann ihre Fragen mit Freundlichkeit und Professionalität beantworten.
Stéphanie liebt Wandern und Fotografie.
Sie studiert auch Deutsch, um näher an ihren Schülern zu bleiben und sich als Lernende in ihre Lage versetzen zu können.
Sie spricht französisch, englisch, spanisch und verfügt über gute Grundkenntnisse der baskischen Sprache.

French teacher in classroom
French teacher surfing
French teacher and dog hiking

Julie Thomain – Lehrerin
Je anspruchsvoller es ist, desto mehr gefällt es mir!
Deshalb habe ich mich für den Beruf als Französischlehrerin entschieden!
Seit 2003 mit einem Master-Abschluss in Französisch als Fremdsprache in der Tasche und den
Erfahrungen mit einer Vielzahl von Studenten aller Fachrichtungen und Hintergründe, möchte ich mit Ihnen meine Leidenschaft für die französische Sprache teilen und sie von Ihnen mit all ihrer
Reichhaltigkeit und Feinheiten entdecken lassen.
Liebhaberin von Musik und Poesie, Fan von Queen und Queneau!
Als große Handwerkerin sind Worte meine Lieblingswerkzeuge.

French teacher with student
French teacher in classroom

Pauline De Bury – Lehrerin

Pauline ist in Nantes geboren und aufgewachsen. Sie studierte ausländische Literatur und spezialisierte sich auf das Unterrichten von Französisch als Fremdsprache (Master 2).

Anschließend begann sie ebenfalls in Nantes als Sprachlehrerin zu arbeiten, bevor sie für ein Jahr nach Australien zog um Französisch zu unterrichten.

Dabei erkannte sie, dass das Unterrichten ihrer Muttersprache für sie eine grosse Leidenschaft ist, nicht zuletzt, da sie dabei die Möglichkeit hat, Brett- und Kartenspiele zu spielen.

Pauline hält sich für eine sehr gute Vertreterin französischen Klischees:

  • sie liebt es zu kochen und isst zu jeder Mahlzeit Baguette
  • sie kann Gainsbourg und Brassens zuhören und stundenlang mitsingen
  • sie sich für Folklore und Tradition interessiert und schon beim Anblick einiger Fandango-Tänze weinen könnte

Pauline, one of our French Teacher
Pauline teaching French

Unsere Assistent

Thomas Birrer – Assistent
Geboren und aufgewachsen in der Schweiz (Luzern), besuchte Thomas vor einigen Jahren Australien, um Englisch zu lernen. Im vergangenen Jahr lernte er Biarritz als Französisch-Student kennen. Nach einem 3-monatigen Französischkurs verliebte sich Thomas in die französische Sprache und das Surfen. Ursprünglich IT-Administrator, entschied er sich 2018, nach Biarritz zurückzukehren und begann als Assistent an seiner bevorzugten französischen Sprachschule zu arbeiten.
Thomas Surft, fährt Snowboard, Wandert und liebt es, Fahrrad zu fahren.
Er spricht Deutsch, englisch und französisch.

Thomas Assistant
Our assistant surfing
Thomas in the mountains